Startseite

Normandie - 6. Juni 1944

...Am 6. Juni 1944 bewegt sich eine riesige Armada von Schiffen

von England aus kommend über den Ärmelkanal auf

die französische Küste zu. In den frühen Morgenstunden landen

Tausende von amerikanischen, britischen und kanadischen

Soldaten an der Küste und im Hinterland der Normandie - Der

D-Day und Operation Overlord sollten beginnen. Die Männer beginnen

an diesen Stränden Ihren Weg um Frankreich und Europa von der

Herrschaft des Dritten Reiches zu befreien. Dieser Tag sollte als

"Der längste Tag" in die Geschichte eingehen...

Aktuelle News zum Thema D-Day, Operation Overlord und Normandie. Klick hier

Jetzt den passenden Reiseführer für Ihre Reise an die Landungsstrände bestellen

-Les sanglots longs des violons de L'automne-

-Blessent mon coer d'une langueur monotone.-

(Seufzer gleiten die Seiten des Herbstes entlang,

Treffen mein Herz mit einem Schmerz dumpf und bang)*

*Die verschlüsselte Nachricht an die franz. Resistance die am Abend des 5. Juni über die BBC in England nach Frankreich gesendet wurde und den Beginn der Invasion und damit die Befreiung Frankreichs ankündigte.

"Soldiers, Sailors and Airmen of the Expeditionary Force!

You are about to embark upon the Great Crussade, t

oward which we have striven these many Months...

...The Hopes and Prayers of Liberty-loving People everywhere

march with you."

-General Dwight Eisenhower*

*Auszug aus dem Brief der an die Soldaten der Invasionsflotte am Vorabend der Invasion ausgegeben wurde. --------------------------------------------------------------------------------------------------